Über mich und meine Transformation

Meine Geschichte

Ich war einer dieser High-Performer, die dachten, dass Leistung alleine das einzige Prinzip ist was zählt - und das in allen Lebensbereichen in meinem Leben:

  • Ich war Leistungsturner und habe nebenbei sogar ein Team von Leistungsturnern trainiert.

  • Ich war in einer politischen Organisation im Vorstand tätig und habe jede Woche Meetings organisiert 
und moderiert.

  • Und daneben habe ich große Events und Veranstaltungen für über 1.500 Personen geplant, organisiert und exekutiert.


Die Folge war..

Ich habe nur wenige Stunden pro Nacht geschlafen.

Und es hat sich gut angefühlt….ZUMINDEST für eine ganze Weile.

Ich habe zu der Zeit unglaublich viel geschafft,… was ich aber nicht realisiert habe: mein Körper funktionierte zwar auf Hochtouren, allerdings war er total ausgelaugt.

Den Erfolg, den ich hatte, war erkauft gewesen. Mein Körper gab mir zwar Signale. Aber ich war blind dafür und konnte sie nicht wahrnehmen, weil der Erfolg die Stimme meines Körpers total übertönt hatte. Ich hatte meine Energie ja für die “wirklich wichtigen Dinge” im Leben gespart.

Und mein Geist hatte sich so verengt, dass ich nicht mehr wirklich anwesend war.

Eines Tages hatte ich wegen Unachtsamkeit schließlich einen so schweren Unfall, dass ich ein halbes Jahr im Bett lag und danach wieder Gehen lernen musste.

Hatte ich daraus eine Lektion gelernt?

NEIN!

Mein Ziel war nur: so schnell wie möglich fit werden. Nach viel Physiotherapie und viel körperlichem Training habe ich mich schnell wieder funktionstüchtig gemacht und bin wieder zurück ins Hamsterrad geflüchtet.

Für kurze Zeit lief mein Leben wie früher auf der Überholspur…

Bis ich EINES TAGES mit Burnout und Tinnitus im Krankenhaus aufgewacht bin.

Das war meine Lektion, was passiert wenn man sich gegen das Leben stellt.  

Neben dem Burnout hatte ich jetzt Zweifel, an mir, an meinem Bestreben und dem Sinn im Leben an sich. Ich war plötzlich mit inneren Stimmen konfrontiert die mich stark limitierten. Starke Selbstkritik, Selbstzensur und Ängste machten sich breit. Aus einer Extravertierten Person mit einem Leben in Schwung und Erfolgsrausch, wurde ich zu einem scheuen zurückhaltenden Menschen. Ich zog mich zurück und suchte meine Ruhe, da mich plötzlich Ansammlungen von Menschen überforderten und hatte auch keine Kraft proaktiv meinen Zielen nachzugehen oder selbstbewusst Aufzutreten.

Der einzige Ausweg,

den ich für mich sah war, komplett runterzufahren und einen Weg zu einer neuen nachhaltigen Kraft zu finden, die von innen heraus kommt. Keine Getriebenheit, die nach Ansehen und Bestätigung suchte, sondern ein inneres Feuer, eine intrinsische Motivation die ausgewogen, integer und in sich ruhend ist. Kein Selbstbewusstsein, dass sich durch Erfolge definiert, sondern ein Selbstbewusstsein, dass unabhängig von Aussen immer gegeben war!

Anstelle von müssen, um dem tief inneren Treiben des “NICHT GENUG SEINS” zu entkommen, ein ich darf und ich will zu setzen.

Anfangs habe ich gefürchtet, was wenn dieses Getriebensein aufhört und ich keine Bestätigung von Aussen mehr brauche, werde ich dann rumliegen und keine großen Pläne und Ziele mehr haben? Werde ich antriebslos?

Aber bald habe ich erfahren, dass “genug sein” mehr Motivation schafft!


Mir gleichsam die Erlaubnis gibt nach mehr zu fragen und viele Ängste nimmt, weil ich dadurch tun kann was ich wirklich will und ausprobieren kann, weil ich scheitern und Fehler machen darf!!

So war ich erstmal für 8 Monate auf Reisen unterwegs und bin jeden Tag 20-30 Kilometer spaziert.

Nach 8 Monaten kam ich entschleunigt zurück. Mein Körper war regeneriert und mein Tinnitus weitgehendst beruhigt und ich schwor mir, dass dies nie wieder passieren wird.

Und um zu verstehen, wie es überhaupt so weit kommen konnte, in diese Situation hineinzukommen und 8 Monate meines Lebens eine Zwangspause einlegen zu müssen, begann ich mich noch intensiver mit Coaching und Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen.

Ich besuchte Kurse und Seminare bei den besten Coaches und Trainern der Welt. Einer meiner Mentoren war der Trainer von Tony Robbins.

In diesen Kursen habe ich gelernt Innere Ruhe herzustellen, diese limitierenden Stimmen zu beruhigen und meine Ängste zu nutzen um stärker zu werden. Ich habe gelernt, dass Emotionen immer positiv sind, auch wenn sie sich nicht immer gut anfühlen!

Emotionen sind gleich Energie! –und weil ich alle meine Emotionen erschlossen habe, schöpfe ich nun aus meinem vollen Potenzial. Ich habe verstanden, um in mehr Flow zu kommen, Dinge mehr anzunehmen statt dagegen zu kämpfen, weil Widerstand Energie kostet, Lernen erschwert und das Gegenteil von Flow ist.

Die 70.000 Euro die ich in Ausbildungen investiert habe, haben mir geholfen mein Selbstbewusstsein wieder voll herzustellen, meinen Selbstwert zu stärken um mein Leben wieder nach eigenen Maßstäben zu leben. Dadurch erlebe ich jetzt jeden Tag persönliche Freiheit und nehme mir was sich gut anfühlt, sage was ich für wichtig erachte und kann, mit gutem Gewissen nein sagen und mich auch zurück nehmen wenn es angebracht ist.

Diese Flexibilität mich meinen Begebenheiten und Herausforderungen anzupassen, macht mich geschmeidig und Kraftvoll. Keine Verspannungen mehr, keine limitierenden Stimmen, einfach nur ein gutes Gefühl und die Dinge gehen einfach von der Hand…

Die Tools und Methoden die ich mir angeeignet habe, helfen mir in einem konstanten Work-Flow & Life-Flow zu leben.


Einen powervollen Arbeitsflow erreiche ich durch leistungsfördernde Routinen, die es mir erlauben im richtigen Moment schnell performen zu können flourishing. auch rasch wieder zu entspannen um mir Erholung zu geben die ich brauche um konsequent und nachhaltig leistungsfähig zu sein.

Und einen Life-Flow erlebe ich täglich, da ich gelernt habe die Zeichen meines Körpers zu erkennen und danach zu handeln, was es mir möglich macht meine Herausforderungen kreativer zu lösen, täglich spannende Menschen zu treffen und kleine und große Abenteuer zu erfahren.

Diese Zeichen des Körper zu lesen stärkte nämlich meine Intuition, was mir jetzt dabei hilft leichter Entscheidungen zu treffen flourishing. mit viel weniger Aufwand deutlich mehr zu erreichen.

Mein Einfühlungsvermögen steigerte sich, sodass ich zu einem effizienteren Leader wurde.

Ich wurde bewusster, achtsamer und habe dadurch den Respekt meiner Mitmenschen gewonnen.

Heute erlebe ich mehr Erfolg, und zwar Erfolg auf allen Ebenen durch persönliche Erfüllung!


Jetzt führe ich deutlich lebendigere und liebevollere Beziehungen, die mir helfen meine Batterien aufzuladen.
Darüber hinaus stieg der Erfolg bei Frauen und ich habe mir meine Traumfrau ins Leben gezogen.

I stehe selbstbewusst auf großen Bühnen und kann andere von meinen Erfahrungen teilhaben lassen was es bedeutet ein Leben in Flow zu leben, was einen davon abhält und wie man ihn leichter erreicht und begleite Menschen in Einzelcoachings und Gruppentrainings effizientere Leader, Selbstbewusstere Kommunikatoren und einfühlsamere Mitmenschen zu werden, wodurch sie zu charismatischen Führungspositionen werden und dadurch mehr Impact haben.

Ich bin immer gesund..


Meine Arbeit

Heute unterstütze ich Unternehmer und Führungskräfte durch verblüffend einfache und effektive Methoden der Brain-Technology des 21. Jahrhunderts dabei, zurück in den kraftvollen Flow-Zustand zu finden, in dem die Arbeit wieder leicht von der Hand geht, das Leben wieder aus einer selbstbewussten Mitte gestaltet wird und lebendige Beziehungen aufblühen können.

Ich kombiniere mentale, körperliche und emotionale Methoden zu einem innovativen integralen Flow-Ansatz. In meinen 1:1 Coachings und Gruppentrainings hole ich die Menschen dort ab, wo sie gerade “feststecken” und bringe sie wieder in ihre volle Kraft.

Fears and success blockages will be transformed into learnings and inner resistances as well as limiting behaviours and believe patterns will be dissolved at the root.

This allows reaching a sustainable Work-&-Life-Flow more and more often that not only leads to more personal fulfillment on the individual level but also increases the performance of the whole Team on a long run.

Falls Du Dich für ein 1:1-Coaching interessierst, bist Du hier richtig. 


Meine Mission

Flowstarter.com ermöglicht Dir Dein Leben geschmeidig und kraftvoll zu leben, sodass Du auch trotz hoher Anforderungen Deine Ziele schneller erreichst, selbstbewusster auftrittst und wieder aus Deiner kraftvollen Mitte heraus handelst.


Alles Beste,

Florian von Flowstarter.de

PS: Ich lade Dich ein, Deinen ersten Schritt auf dem Weg zu "mehr Leichtigkeit im Umgang mit Deinen Herausforderungen" noch heute zu beginnen...Hol Dir deshalb jetzt Deine kostenlose Beratungssession ab! 

Sei der Erste, der den Beitrag teilt!

About the Author Florian Hager

Florian Hager unterstützt Unternehmer und Selbstständige durch verblüffend einfache und effektive Methoden der Brain-Technology des 21. Jahrhunderts dabei, zurück in den kraftvollen Flow-Zustand zu finden, in dem die Arbeit wieder leicht von der Hand geht, das Leben wieder aus einer selbstbewussten Mitte gestaltet wird und lebendige Beziehungen aufblühen können.

>